Freitag, 12. Mai 2017

Sweet Family Kakao Puderzucker im Test

Hallo meine Lieben....

Ich durfte wieder dank der lieben Brina diesen Puderzucker testen.

Da ich sehr gerne backe habe ich mich auch sehr gefreut das meine Brina an mich gedacht hat, so habe ich gleich am Wochenende zum letzten Samstag einen Kuchen gemacht und nutze das Puderzucker zuerst als Glasur was super einfach ging und echt viel arbeit einspart, würde es jetzt immer so machen...aber seht selbst.





 Es war sehr lecker auch wenn es etwas süß war, aber zum Kuchen passte es.

Zum Sonntag haben wir dann Eierkuchen gemacht, denn auch als Puderzucker wollte ich natürlich wissen wie das so schmeckt...

... hier muss ich sagen war es echt sehr süß, aber man konnte es essen.

Ich werde auf jedenfall meine Muffins und auch meine Buttercreme Torte oder auch normalen Kuchen mit dem Kakao Puderzucker eine Glasur verabreichen denn es geht wirklich so einfach und schnell und es macht kaum sauerei wie wenn man Schokolade schmelzen muss.

Vielen Vielen Dank meine liebe Brina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen